Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen >
< Kinder brauchen Vater UND Mutter

Familienbund Forderung aufgegriffen

16.03.2011 |  Ausbildungspflicht des Nachwuchses bis zum 18. Lebensjahr

"In unserem Bildungsprogramm aus dem Vorjahr haben wir dezidiert die Ausbildungspflicht bis zum vollendeten 18. Lebensjahr gefordert", erklärt die Präsidentin des Österreichischen Familienbundes, LAbg. Andrea Gottweis, und unterstreicht: "Ich freue mich, dass Sozialminister Rudolf Hundstorfer diese wichtigen Punkte aufgreift und unterstützt!"

Ein selbstbestimmtes Leben kann heute nur geführt werden, wenn ein Mindestmaß an Kulturtechniken und Bildung erworben wurde. "Es ist nicht mehr weiter vertretbar, dem Recht auf Bildung und dem großzügigen (Aus-)Bildungsangebot nicht auch die Pflicht gegenüberzustellen, dieses zu nutzen", erklärt Gottweis. Die Ausbildungspflicht soll mit möglichst vielen Angeboten, die die Erfüllung dieser Verpflichtung ermöglichen, gekoppelt werden. Dies erfordert gesetzliche Änderungen und die Bereitschaft der Lehrenden/Ausbildenden sich mit Schulsozialarbeitern, Schulpsychologen und eventuell dem Jugendamt abzustimmen.
"Auch der Koppelung der Ausbildungspflicht an den Erhalt der Kinderbeihilfe stehen wir positiv gegenüber", bestätigt die Familienbund Präsidentin. "Wir müssen Eltern in ihrer Aufgabe als Eltern stärken und dort wo Hilfe nötig ist, helfen. Die Unterstützungsmaßnahmen müssen niederschwellig sein..", so Gottweis abschließend.




< Zu weiteren Presseaussendungen
< Zur Startseite

Aktuell

21.08.2019 | Gute Familienpolitik fortsetzen
Familienbonus und Karenzzeiten-Anrechnung sind positive Signale für Familienmehr »  
13.05.2019 | Expertendiskussion:
Am Mittwoch, dem 5. Juni 2019,fand in der STUWO in Wien die Expertendiskussion "Gemeinsame Obsorge –mehr »  
09.04.2019 | Familienfest 2019
Familienzeit. Gartenzeit | 1. Mai 2019 | 10.00 bis 17.00 Uhr Schlosspark Schönbrunn, Festgelände bemehr »  
15.03.2019 | Die Zeit ist reif für einen eigenen ORF-Kinderkanal
Neues Rundfunkgesetz muss zeitgemäße ORF-Angebote für Familien und Kinder berücksichtigenmehr »  
21.11.2018 | Podiumsdiskussion: Karenz 3.0
Eltern, Familien kommen immer wieder in eine Situation, in der ein erhöhter Betreuungsbedarf für einmehr »  

Facebook

Twitter