Podiumsdiskussion: Karenz 3.0

21.11.2018 |  Eltern, Familien kommen immer wieder in eine Situation, in der ein erhöhter Betreuungsbedarf für ein Kind besteht. Die Elternkarenz deckt die Zeit nach der Geburt ab. Doch auch später kommt es oft zu Situationen, wo ein erhöhter Zeitbedarf besteht.
Einladung zur Podiumsdiskussion

Ein Instrument, das es dafür gibt, ist die aufgeschobene Karenz, bei der man sich 3 Monate der Karenz aufheben kann um sie bis zum Ablauf des 7. Lebensjahres des Kindes verbrauchen zu können.

Da es trotz allem zu krisenhaften Situationen im familialen Umfeld kommen kann, die zu erhöhtem Aufwand an innerfamilialer Kommunikation mit dem Kind führt, stellten wir die Frage in den Raum, ob die Karenzmöglichkeiten, die es jetzt gibt, dem Bedarf entsprechen.

In der Podiumsdiskussion mit Univ. Prof. Dr. Wolfgang Mazal, dem Leiter des Österreichischen Instituts für Familienforschung, Mag.a Susanne Stokreiter-Strau, Expertin Kinder- und Jugendhilfe, und Doris Pettighofer, BA,von der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende, wurde unter der Leitung von Mag. Bernhard Baier, dem Präsidenten des Österreichischen Familienbundes, sehr intensiv diskutiert. Die Ergebnisse werden jetzt eingearbeitet und die Idee, wie Karenz 3.0 aussehen kann, weiterentwickelt.




< Zur Startseite

Aktuell

13.11.2019 | Expertendiskussion: Väter im Hürdenlauf
Dienstag, 3. Dezember 2019, 14 - 16 h, STUWO, Strozzigasse 6-8, 1080 Wienmehr »  
21.08.2019 | Gute Familienpolitik fortsetzen
Familienbonus und Karenzzeiten-Anrechnung sind positive Signale für Familienmehr »  
13.05.2019 | Expertendiskussion:
Am Mittwoch, dem 5. Juni 2019,fand in der STUWO in Wien die Expertendiskussion "Gemeinsame Obsorge –mehr »  
09.04.2019 | Familienfest 2019
Familienzeit. Gartenzeit | 1. Mai 2019 | 10.00 bis 17.00 Uhr Schlosspark Schönbrunn, Festgelände bemehr »  
15.03.2019 | Die Zeit ist reif für einen eigenen ORF-Kinderkanal
Neues Rundfunkgesetz muss zeitgemäße ORF-Angebote für Familien und Kinder berücksichtigenmehr »  

Facebook

Twitter